WF 4 Wanzensuchgerät 1 MHz- 6500 MHz

16211

• Gutes Wanzensuchgerät (1 MHz bis 6500 MHz ).
Zum Aufspüren von Audio- und Video-Minispionen.
Erkennungsmodus: Lasererkennung, Vibrationserkennung
  (stumm), Piep-Erkennung, LED-Anzeigeerkennung, Headset.
• Handliches Gehäuse, einfache Bedienung.

Mehr Infos

Lieferzeit: 3-4 Tage

169,00 € zzgl. USt.

Mehr Infos

HIGH TECH WIRELESS WANZENFINDER: MIT EINER FREQUENZABDECKUNG VON UNGLAUBLICHEN 1 MHZ - 6500 MHZ ENTGEHT DIESEM GERÄT KEINE AUDIO- ODER VIDEOWANZE UND SCHÜTZT SIE ZUVERLÄSSIG VOR LAUSCHANGRIFFEN.

Minisender finden immer mehr Verbreitung. Gerade im Zeitalter des Lauschangriffes und wachsender Wirtschaftskriminalität kann man sich im Hinblick auf unliebsame Mithörer bzw. Zuseher nicht mehr sicher fühlen. Aufgrund fortschreitender Miniaturisierung und der Vielzahl möglicher Verstecke sind Minispione allein durch manuelles/optisches Suchen nur sehr schwer zu finden. Zum Aufspüren benötigt man geeignete Messtechnik, wie z. B. den Wanzenfinder WF 4.


Der WF4 eignet sich gleichermaßen für den privaten und den geschäftlichen Bereich und erkennt die Signale von Minispionen im weiten Frequenzbereich von 1 MHz bis über 6 GHz. Somit lassen sich ebenfalls 2,4-GHz-Videosender sicher aufspüren. Durch den Einsatz modernster Bauelemente besitzt der WF4 eine so hohe Ansprechempfindlichkeit, dass auch Minispione mit geringer Sendeleistung noch sicher aufspürbar sind.


Ein leichtes, kompaktes Gerät mit nur einer Aufgabe, elektronische Überwachungsferäte, wie Wanzen oder versteckte Funkkameras aufzuspüren. Es besitzt eine Teleskopantenne zur Erweiterung des Suchradius und 4 LED Kontrollleuchten zur optischen Darstellung der Wanzenintensität (Wanzenentfernung). Akkustisches Signal des Suchvorganges via Lautsprecher (auch über Kopfhörer) oder auf Wunsch lautlos mit Vibration durch Betätigen des Schiebeknopfes. Mit einer Frequenzabdeckung von unglaublichen 1 MHz bis 6500 MHz entgeht diesem Gerät keine Wanze und schützt Sie zuverlässig vor Lauschangriffen.


Und sendet eine versteckte Funkkamera mal keine Sendesignale, verrät sie sich durch ihren Chip hinter der Linse. Schalten Sie dafür die 6 stark rot leuchtende LEDs ein und halten Sie das Licht auf das Objekt, das verdächtig nach einer Kamera aussieht. Durch das kleine rote Fenster erkennt man den Chip anschließend weiß reflektierend.

TECHNISCHE DATEN:
- Erkennungs-Signalmodus:
- 1. Laser
- 2. Vibration
- 3. Buzzer (Piep)
- 4. LED-Anzeige
- Frequenzabdeckung: 1MHz – 6500MHz
- Signalradius: bis 10 Meter
- Anzeige: 6 LED Kontrollleuchten
- Signaltöne: ein- und ausstellbar oder Vibration
- Akku: Eingebauter Lithium-Polymer-Akku 450mAH
- Arbeitstemperatur: -10° bis 50° C
- Stromaufnahme: 8mA
- Wellenlänge des Sondenlasers 920 nm
- Gehäusematerial: ABS
- Grösse:4.7x11.5x1.7cm (LxWxH)
- Nettogewicht 0,09 kg


LIEFERUNGUMFANG:
1 x Wanzenfinder
1 x Kopfhörer
1 x Ladegerät
1 x Bedienungsanleitung

6 andere Artikel der gleichen Kategorie: